Berichte 2018

Silvesterlauf 2018

Beim Ottsilla-Silvesterlauf in Ottenbach belegte Lukas Scheu, U12, über die Distanz von

1 km  in 4:02 min. den dritten Platz.

 

31. Winterlaufserie

1. Lauf zur Winterlaufserie 2018/19 am 15.12.2018 in Göppingen.

Bei guten Witterungsbedingungen startete am Samstag die 31. DJK-Winterlaufserie im

Göppinger Bürgerhölzle.

Emil Holler, M13 gewann die Bronzemedaille über 2,2 km in 8:50 min.

Luca Altmann, M12, belegte den 5. Platz über die Distanz von 2,2 km in 9:49 min.

Jonas Schmid, M12, kam über die gleiche Distanz auf Platz 6 in 10:07 min.

Die Plätze 2 und 3 belegten Valentin Holler und Lukas Scheu, beide M11,

Silber gab es für Valentin in 4:30 min. und Bronze für Lukas in 4:30 min., beide liefen

die Strecke über 1,2 km.

Kinderturnteam-Kuchen

Kinderweihnachtsfeier 2018

Das Kinderturnteam von  FTSV und TSV feierte am Samstag 08.12.2018

seine Kinderweihnachtsfeier in der Schwimmbadturnhalle.

Der Turnnachwuchs hatte ein buntes und schwungvolles Programm vorbereitet.

 

Reiner Dolt, der 1. Vorsitzende des FTSV begrüßte die Kinder, Eltern und Gäste.

In seiner Ansprache bedankte er sich bei den Übungsleiterinnen und Übungsleitern für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit und Ihr großes Engagement. Bei Hans Maier, 1. Vorsitzender des TSV, bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit rund um das Kinderturnteam.

 

Zu Beginn begrüßten die „Hauptakteure“ den Niklaus auf der Bühne mit dem Lied „Guten Tag, ich bin der Nikolaus.“

 

Den Auftakt machte die Bodenturngruppe von Patricia Strauß und Christina Böhm die Mädels plus Junge zeigten ihr Können mit einer gelungen Darbietung aus Show- und Akrobatikfiguren.

„Viva la vida“ (lebe das Leben) war der Titel ihrer Show und dies war auch zu spüren.

 

Tänzerisch zum Lied „Heute in Waschtag“ begrüßten die kleinen Akteure der Eltern-Kind-Gruppe von Steffi Schneller das Publikum. Mit Ihren bunten Badmänteln und rhythmischen Bewegungen begeisterten die Jüngsten das Publikum.

 

Dann waren es die „Die Cowboys, Cowgirls und Indianer“, die Vorschul-Minis, von Silvia Bertsch und Anette Jürgens, die das Publikum in den wilden Westen führte und darboten wie schwungvoll ein Cowboy- und Indianerleben sein kann.

 

Mit „The little Spicegirls“ zeigten die Gymnastikgruppe I,  von Jasmin Rudolf und Ina Priester, dass sie Spaß haben. Im schwarzen Gymnastikdress mit pinkfarbenen Rock und pinkglitzernden Diadems führten sie gekonnt ihre Tanzshow auf.

 

Wer kennt sie nicht die tollkühnen Karatekämpfer. „Die Karatekids“ mit diesem Titel zeigten die Vorschulkinder von Inge Jagenow und Brigitte Eckle, wie sportlich Karatekämpfer  sein können. Denn alle hatten schon den „roten“ Gürtel.

 

Die Mädchen und Jungs der Klasse 1 und 2 von Regina Haist und Regine Sannwald,

zeigten unter dem Motto „Power Bank“ Übungen über die Langbank.

Die Übungen wurden turnerisch perfekt, elegant mit viel Power von den Kindern vorgetragen.

 

Die Darbietung der Eltern-Kind-Gruppe von Anette Jürgens stand unter dem Motto „Winterkinder“. Ein Hauch von Winter kann in Halle, die Kinder ließen „Schnee“ rieseln und zeigten dem Publikum eine tolle Fahrt mit ihren Schlitten.

 

„Back zu the eighties“ war das Tanzmotto der Gymnastikgruppe II von Jasmin Rudolf und Ina Priester. Im neonfarbenen Outfit kam ein Hauch von Showbühne in die Halle. Die Zuschauer waren fasziniert von der Tanzdarbietung und der gelungenen Choreographie.

 

„Auf dem Sprung“ war auch das Motto der Gruppe Mädchen ab Klasse 3 von

Brigitte Eckle und Inge Jagenow. Schwungvoll zeigten die Mädchen Sprünge vom Trampolin über den Kasten.

 

Ein Hauch Showbusiness kehrte in Halle ein als die AeroFit- Mädchen,

von Nathalie Jürgens und Marie Fezer mit ihren extravaganten weißem Engels-Outfit

das Publikum verzauberten. „White Angels“ war das Thema ihrer perfekten  Show- und Tanzdarbietung.

 

Auch die Übungsleiterinnen standen Ihren Schützlingen in nichts nach.

Unter dem Titel „Eine flotte Putztruppe“ zeigten die Übungsleiterinnen wie man eine Sporthalle in Schwung hält.

 

Die Zuschauer erlebten einen schönen und bunten Nachmittag und belohnten die

Darbietungen mit viel Beifall.

 

Für besondere Leistungen im Sportjahr 2018 wurden geehrt:

Rhönrad-Turnen;

Hanna Barchet, Marijana Blatancic, Mia Fitterling, Kyra Schach, Michel Demir

 

Leichtathletik:

Luca Altmann, Matej Barisic, Emil Holler und Jonas Schmid

Auftakt zur Hallenserie in der Ankenhalle

29. Spitzenbergiade

Am 11. November 2018 fand in der Kuchener Ankenhalle der

Auftakt zur Hallenleichtathletikserie statt.

Das Hallensportfest richteten gemeinsam die LG Filstal und der TSV Kuchen aus.

An der Leichtathletikveranstaltung nahmen ca. 300 Kinder teil.

An den vier Disziplinen, Hürdensprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Medizinballstoß gingen für das Kinderturnteam 13 Sportler und

Sportlerinnen an den Start.

Die Wettkämpfe begeisterten die „kleinen“ und „großen“ Zuschauer gleichermaßen.

 

Einzelergebnisse:

 

Tom Kuhlmann                       M7       Platz 13

Max Krieger                            M7       Platz 15

Tobias Geiger                         M7       Platz 16

Lian Crestani                          M7       Platz 18

 

Max von Olnhausen               M8       Platz 16

 

Silas Hampe                           M10     Platz   9

Phil Crestani                           M10     Platz 10

 

Nele Styrko                             W7      Platz 12

Stella Holler                            W7      Platz 25

 

Emilia Schamarek                  W8      Platz 13

Emily Nusser                          W8      Platz 15

 

Marie Geiger                          W9      Platz   6

 

Marie Lisa Lotz                       W12    Platz   2

 

Mannschaftswertung:

M7/M8/M9

Max von Olhausen, Tom Kuhlmann, Max Krieger und Tobias Geiger

Belegten in der Mannschaftswertung Platz 8.

 

W7/W8/W9

Marie Geiger, Emilia Schamarek, Nele Styrko und Emily Nusser erreichten als

Mannschaft Platz 11.

Gaubestenkämpfe der Schüler/innen in Deggingen am 22.09.2018 

Drei Sportler/innen nahmen an den Gaubestenkämpfen für das Kinderturn-Team Kuchen teil.

Bei herrlichem Wetter und besten Sportbedingungen waren insgesamt 340  Sportler und Sportlerinen in Deggingen am Start.

Für das Kitu-Team waren Pia, Maxi und Jannik Schneller am Start.

Jannik hat mit einer sehr guten Leistung Platz 2 belegt und wurde mit einer Silbermedaille belohnt. Maxi belegte den 2. Platz und wurde ebenfalls mit der Silbermedaille belohnt,

Pia belegte Platz 3 und gewann Bronze..

 

Leichtathletikwahlwettkampf w 14-15

Pia Schneller            Platz   3 mit 26,22 Pkt.

 

Leichtathletikwahlwettkampf w 16-17

Maxi Schneller          Platz   2 mit 25,14 Pkt.

 

Leichtathletikwahlwettkampf m 18-19

Jannik Schneller      Platz   2 mit 30,60 Pkt.


Gaukinder- und Jugend-Turnfest am 8. Juli 2018


Bei bei herrlichem Wetter und strahlend blauen Himmel fand 8. Juli 2018 das Gaukindertreffen beim TV Treffelhausen. statt.
Die Kinder waren bei idealen Wetterbedingen mit Eifer und Freude dabei.
38 Kinder des Kinderturn-Team Kuchen gingen in verschiedenen Disziplinen an den Start,
im Leichtathletikdreikampf, im STB-Kindercup und dem Spielparcours für die Kleinsten.
Alle 3 Leichtathletikdreikampfteilnehmer haben sich für die Gaubestenkämpfe
in Deggingen qualifiziert. 2 Zweite und 1 Dritter Platz ist die stolze Bilanz.
Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes, und alle können stolz auf ihre
Leistungen und Ergebnisse sein.
Wettkampfergebnisse:
LA-Wahldreikampf Jutu m18-19 Leichtathletik
2. Jannik Schneller 31,55 P
LA-Wahldreikampf Juti w14-15 Leichtathletik
2. Pia Schneller 25,20 P
LA-Wahldreikampf Juti w16-17 Leichtathletik
3. Maxi Schneller 26,69 P
Für die Gaubestenkämpfe am 22. September 2018 beim TV Deggingen
haben sich Jannik, Maxi und Pia Schneller qualifiziert.
STB-Kindercup
Platz 1 mit 3 Smilies belegten
Phil Crestani 70 P, Silas Hampe 65 P, Marie Geiger 65 P, Feddy Schneller 56 P
und Emily Nusser 53 P
Platz 3 mit 1 Smilie belegten
Jonas Hartmann 30 P und Lisa Marie Grunwald 26 P
Am Spielparcours nahmen die Vorschulkinder und die Eltern-Kindgruppe teil.
Hannah-Sophie Grunwald, Naomi Goll, Lia Deginder, Romy Reichert, Marie Willmann,
Leni Blöchinger, Lian Crestani, Benedikt Hartmann, Tobais Geiger, Nele Shtyrko,
Luca Castelli, Max Krieger, Tom Kuhlmann, Leon Stefan Cimpanu, Moritz Bührle,
Elina Willmann, Greta Blöchinger, Merle Shtyrko, Moritz Hartmann, Lena Geiger,
Noah Castelli, Charly Schneller, Fritzi Schneller, Luis Häbich, Rick Kuhlmann,
Leonora Wonenberg, Lili Wonenberg und Tiana Nosic.

Abschluss der Hallenserie in der Michelberghalle

 

Am 18. März 2018 fand in der Michelberghalle der Abschluss

der Hallenleichtathletikserie 2017/2018 statt.

300 Sportler/innen traten bei den Wettkämpfen in

vier Disziplinen, Hürdensprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Medizinballstoß/Raketenweitwurf an.

Für das Kinderturnteam waren 4 Sportler und Sportlerinnen am Start.

Die Wettkämpfe begeisterten die „kleinen“ und „großen“ Zuschauer gleichermaßen.

 

Jonas Schmid, M11, gewann den Wettkampf mit 2 Punkten Vorsprung.

Mit seinem Sieg bei der Michelbergiade und mit seinem Sieg bei der Spitzenbergiade in Kuchen, sicherte sich Jonas verdient die Gesamtwertung der Hallenserie.

 

Einzelergebnisse:

 

Marie Geiger                          W8      Platz 12

 

Ben Schmid                           M8       Platz 23

 

Phil Crestani                           M9       Platz 10

           

Jonas Schmid                         M11     Platz   1

 

2. Lauf zur Winterlaufserie 2017/18

Bei kühlen Temperaturen und bedecktem Wetter fand am Samstag 20.01.2018 der zweite Lauf zur  30. DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle statt, der gleichzeitig als Kreismeisterschaft im Waldlauf gewertet wird.

 

Kinderlauf über 1,2 km

Luca Altmann, M11, belegte Platz 4 in 4:46 min,

 

Jugendlauf über 2,2 km

Emil Holler, M12, gewann die Goldmedaille und wurde Kreismeister in 8:27 min.

Emil gewann mit der Mannschaft ebenfalls die Goldmedaille über 2,2 km.

 

2. Hallenleichtathletiksportfest die Filseck-Games

 

Am 7. Januar 2018 fand in der Haldenberghalle in Uhingen das 2. Hallensportfest der Hallenleichtathletikserie statt. An der Sportveranstaltung nahmen ca. 270 Kinder teil.

 

An den vier Disziplinen Sprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Wurf gingen für das Kinderturnteam Kuchen 6 Sportler/innen an den Start.

 

Das 3. Hallensportfest und gleichzeitig der Abschluss der Leichtathletikserie,

die Michelbergiade, findet am 18. März 2018 bei der TG Geislingen in der

Michelberghalle statt.

 

Einzelergebnisse:

Larissa Zwerina                     W12                Platz 10

Ben Schmid                           M8                  Platz 21

Silas Hampe                          M9                  Platz 10

Phil Crestani                          M9                  Platz 15

Ole Zumbrock                        M9                  Platz 20

Luca Altmann                         M11                Platz   9

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten