Liebe Radsportler/innen,

 

ich habe gute Nachrichten! Wir dürfen wieder Radeln in Gruppen von maximal 10 Personen.

Das Ordnungsamt der Gemeinde Kuchen und die Vereinsleitung haben dem beigefügten Konzept zugestimmt.

 

Wir starten wieder am Sonntag, den 28.06.2020 mit Alb-Bequem (siehe nachfolgenden Hinweis) und am Montag, den 29.06.2019 mit dem Trainingsbetrieb in der Cappuccino-Gruppe.

 

Alb-Bequem: Rainer Ernst ist bereit, am Sonntag um 8.00 Uhr die Fahrt "Alb-Bequem" zu leiten. Die Strecke wird ungefähr 55 Km betragen und eine Einkehr evtl. im Geislinger Biergarten. Sollten es mehr als 10 Teilnehmer sein, müsste sich ein zweiter "Corona-Verantwortlicher" für eine weitere Gruppe melden.

 

Trainingsbetrieb:

Die Termine finden wie im Radsportkalender (siehe Anlage) des FTSV Kuchen geplant statt, mit kleinen Änderungen:

  1. Die „Breite Reifen“ werden von Dietmar und Helga geleitet. Die beiden sprechen sich mit den Terminen selbst ab.
  2. Die Speedgruppe leite ich alleine, brauche aber evtl. das eine oder andere Mal einen Ersatz-ÜL, den ich ggf. telefonisch kontaktieren würde.

 

Bitte beachten!

Aufgrund der Pandemie mit Covid-19 haben wir uns an das Konzept, welches mit der Gemeinde und der Vereinsleitung abgesprochen wurde, zu halten.

Das Konzept habe ich euch als Anlage beigefügt.

 

Nachfolgend fasse ich das Wichtigste kurz zusammen.

  1. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 10 Personen (inkl. Übungsleiter)
  2. Abstandsregeln: Mindestabstand 1,5 m, beim Radeln eher 10-20 m.
  3. Jeder TN hat einen Mund-Nasenschutz mitzuführen (z.B. bei Pannen, Unfällen, im Restaurant...)
  4. Die Übungsleiter bitte zusätzlich Verbandspäckchen mitführen.
  5. Bitte nur beigefügte Wertungskarte verwenden und vollständig leserlich ausfüllen.
  6. Mit der Unterschrift bestätigt jeder TN, dass er sich an die Vorgaben hält.
  7. Eine Kopie bitte unverzüglich mir zuleiten, damit ich ggf. Auskunft geben kann, wer mitgefahren ist.

 

Jeder TN fährt auf eigene Verantwortung unter Einhaltung der geforderten Maßnahmen. Ich danke euch schon im Voraus für euer Verständnis und den ÜL’n für ihre ehrenamtliche Unterstützung.

 

Ich freue mich auf gemeinsames Radeln unter etwas anderen Bedingungen J.

 

Liebe Grüße

Jürgen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten