VFF Kuchen Verein zur Förderung des               Fußballs im FTSV Kuchen


Im Jahre 1997 wurde auf der Gründungsversammlung am 26. März der Verein zur Förderung des Fußballsports im FTSV Kuchen gegründet. Als Vereinszweck wurde die Förderung des Fußballsports im FTSV Kuchen beschlossen. Diese Förderung besteht insbesondere in der Beschaffung von finanziellen Mitteln durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und anderen Zuwendungen. Sämtliche erzielten Überschüsse fließen dem FTSV Kuchen zu. Der Förderverein nimmt keinen Einfluß auf die Art der Verwendung der Mittel. Sie müssen jedoch ausschließlich dem Spielbetrieb der Fußballabteilung, sowie dem Erhalt der Sportstätten und sonstiger Anlagen zur Durchführung des Fußballsports zu Gute kommen.
Wichtigstes Ziel des VFF ist es also, die finanziellen Grundlagen für einen ordnungsgemäßen und erfolgreichen Spielbetrieb unserer Fußballer zu schaffen. Deshalb erwirtschaften wir einen Teil des finanziellen Bedarfs u.a. durch den Verkauf von Speisen und Getränken, durch Werbeinserate unserer Sponsoren oder durch Banden- und Trikotwerbung und..
Wir suchen Sie als Mitglied beim VFF e.V.
und bitten Sie herzlich uns durch einen Jahresbeitrag ab 35 € mit einer Mitgliedschaft zu unterstützen. Dieser Beitrag dient ohne Abzug einer soliden Finanzausstattung der Fußballabteilung und ermöglicht es uns weiterhin optimale Bedingungen zu schaffen. Wir würden uns freuen, Sie als neues VFF-Mitglied begrüßen zu dürfen und freuen uns auf ihre Unterstützung. Gerade Eltern oder Großeltern können hier durch eine Mitgliedschaft beim VFF eine qualitativ hochwertige fußballerische Ausbildung ihrer Kinder u. Enkelkinder unterstützen und fördern.
Wenn sie im Stadionblättle („FTSV-Blättle“) inserieren wollen, an einer Bandenwerbung interessiert sind oder sonst Fragen zum VFF haben, wenden Sie sich an eine Person Ihres Vertrauens im VFF Kuchen (siehe Vorstand) oder jeden anderen Mitarbeiter im FTSV Kuchen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten