Nikolaus besucht die Kinder mit dem Schlitten

Voller Erfolg der Nikolausaktion 2022

Am Nikolaustag flogen uns die Herzen von Kindern und Erwachsenen zu. In den Rollen als Nikolaus, in Begleitung eines Engels, Knecht Ruprechts und 3 Wichtelmännchen, fuhren wir am Nachmittag mit unserem historischen Pferdeschlitten durch Kuchens Straßen und beschenkten alle Kinder, die uns auf unserer Reise begegneten. Die Fahrt begann im Rathaus, wo sich Bedienstete und BM Rößner über den unerwarteten vorweihnachtlichen Besuch freuten. Mit Einbruch der Dunkelheit stellten wir die vorbestellten Geschenke zu. Familien versammelten sich mit Freunden und Nachbarn um Feuerschalen oder an Wintergrillstellen und Glühweinstationen. Das goldene Buch des Nikolaus enthielt Lob und Aufmunterung für die Kinder, etwa für gute schulische Leistungen, manchmal auch Mahnungen, es mit der Ordnung im Kinderzimmer genauer zu nehmen. Der 2 ½-jährige Luis war spontan bereit, seinen Schnuller gegen ein Nikolausgeschenk einzutauschen. Die Schwestern Luna und Ella überraschten das Nikolausgespann mit einem Gedicht. Mit gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern dankten Kinder und Erwachsene dem Nikolaus mit Gefolge für den Besuch.  Berührende Momente, leuchtende Kinderaugen, spontane Beifallsbekundungen und winkende Autofahrer vermittelten uns das Gefühl, einen kleinen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt geleistet zu haben. 90 Beutel mit süßen Überraschungen und 27 Geschenkpackungen wurden von Nikolaus und seinen Helfern verteilt, bevor wir uns nach fünfstündiger Fahrt wieder ins Winterquartier zurückzogen. Wir danken unseren zahlreichen Spendern, die dafür sorgten, daß alle Unkosten gedeckt sind und wir vielen Kindern eine vorweihnachtliche Freude bereiten konnten.

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten