"Aktiv und Fit" beendet Herbst-/Winterprogramm 2016/17

Getreu unserem Motto "Aktiv und Fit" starteten wir am 2. Januar ins Übungsprogramm 2017. Nachdem sich just an diesem Tag der erste Schnee eingestellt hatte, reagierte unser Übungsleiter Andreas Schneller sehr flexibel und stellte das Thema "Sturzprophylaxe" in den Mittelpunkt der Übungseinheit. Auf dem instabilen Untergrund einer Turnmatte versuchten wir, nur mit Einsatz unseres Körpergewichts, verschiedene Körperhaltungen einzunehmen und dabei den Körper stabil zu halten und Muskeln und Sehnen zu denen. Durch die richtige Körperspannung, den Einsatz der Muskulatur und die aufrechte Haltung von Wirbelsäule und Brustbein, wurden Stabilität und Standsicherheit trainiert. Barfuß, ohne Sportschuhe, waren die Füße gezwungen, ohne technische Unterstützung, für sicheren Halt zu sorgen. Die Übungen waren zwar nicht schweißtreibend, machten sich aber noch Tage später durch spürbaren Muskelkater bemerkbar.

 

Es folgten 13 weitere Trainingsabende, ehe am 24.04.17 das fünfte Herbst-/Winterprogramm erfolgreich beendet war. Wir sind sehr froh, daß es uns gelungen ist, unsere beiden bewährten Übungsleiter Heiner Maurer und Andreas Schneller auch für die nächste Saison wieder zu verpflichten. Durchschnittlich wurden die Übungsabende von 12 Kameraden besucht. Das ist eine sehr erfreuliche Teilnehmerzahl, denn krankheits- und verletzungsbedingt mussten einige Kameraden monatelang auf sportliche Betätigungen verzichten. Erfreulich, daß auch ein Neuzugang Gefallen an unserer Gemeinschaft gefunden hat.

 

Die Trainingsabende wurden von unseren Übungsleitern wieder sehr interessant und variabel gestaltet. Es kam nie Routine oder Langeweile auf und wenn wir körperlich mal nicht so ins Schwitzen kamen, waren Konzentration und geistige Beweglichkeit gefordert.

 

Jetzt hoffen wir erst einmal auf einen schönen Sommer und danach geht es am 02. Oktober wieder in die Halle mit der dann schon 6. Herbst-/Wintersaison.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten