Rückkehr zum Sportbetrieb

Einstieg ins Sommerprogramm 2021

Nach 9 monatiger Abstinenz, können wir seit Anfang Juli endlich wieder gemeinsam Sport treiben. Zum Auftakt spielten wir Volleyball auf dem Sportplatz Espan. Endlich durften wir uns wieder in der Gruppe bewegen. Während des Tages hatten noch leichte Regenschauer unseren Neustart gefährdet, aber unser Sportkamerad Eugen Operchalski ließ sich nicht beirren und baute das Spielfeld auf. Am Abend herrschten beste äußere Bedingungen. Alle Teilnehmer waren mit großem Engagement und Freude bei der Sache, wenngleich dem einen oder anderen schon anzumerken war, daß die Beweglichkeit der Glieder dringend einer Auffrischung bedarf. Ergebnisse und Spielstände waren zweitrangig. Es tat allen gut, wieder ein Gemeinschaftserlebnis zu haben, ein wenig zu schwitzen und die zum Zwangsschlaf verurteilten Körper zu reaktivieren. Beim geselligen Ausklang in Eugen’s Garten, schmiedeten wir weitere Pläne für das restliche Sommerprogramm. Wir lassen es gemächlich angehen. Am 19.07.21 gab es die Neuauflage des Volleyballspiels. Wieder waren 7 Kameraden sportlich aktiv und zwei stießen zum gemütlichen Ausklang hinzu. Das Interesse, sich in der Sportgruppe zu treffen ist immer noch sehr groß. Es sind nur Einzelne, die nach dem Lockdown Probleme haben zu scheinen, wieder den Anschluß an die Gruppe zu finden. Aber spätestens im Herbst, mit Beginn der Hallenrunde, hoffen wir, alle wieder an Bord zu haben. Die Zwischenzeit nutzen ein paar Sportkameraden um organisatorische Aufgaben für weitere Angebote im Rahmen des Sommerprogramms zu erledigen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FTSV Kuchen e.V.Alle Rechte vorbehalten